Vielseitige Prüfanlagen

Die AUTFORCE Cubes

20 Jahre Erfahrung machen sich bezahlt

Lückenlose Qualitätssicherung bei größtmöglicher Flexibilität

Die produzierende Industrie von heute setzt immer häufiger auf automatisierte Prüfanlagen und die damit verbundenen Benefits: Gleichbleibende Qualitätssicherung, sowie die Reduzierung von Personal- und Prüfkosten. Unsere standardisierten Prüfstationen, die AUTFORCE Cubes, werden diesen Anforderungen gerecht und liefern Ihnen zugleich noch zwei entscheidende Wettbewerbsvorteile: Flexibilität und Kostenoptimierung.

Alles ist möglich!

Eine Plattform - zahlreiche Möglichkeiten!

Der Grundgedanke der Cubes beruht auf einem modularen „Baukastensystem“, bestehend aus einem Grundgestell, einer optionalen Schutzumhausung und einer variablen Prozessplatte. So ist es dem Betreiber beispielsweise möglich, an einem Tag den Cube als Dichtprüfstation und am nächsten als Lasermarkierstation zu verwenden. Möglich macht dies der einfache Wechsel der Prozessplatte.

Cube

Ihr Mehrwert

durch unsere Kompetenz

Wir achten auf Ihr Budget!

Kosteneffizient

Ständig wechselnde Prozesse sind oft mit hohen Kosten verbunden, das wollen wir verhindern. Dank der Modulbauweise unserer Cubes ist es für Sie als Betreiber nicht immer notwendig einen kompletten Cube zu kaufen. Eine Base mit zwei verschiedenen Prozessplatten ermöglicht Ihnen zwei Teilprüfungen zu einem optimalen Preis.

Gehen Sie auf Nummer Sicher!

Erhöhte Prozesssicherheit

Das „Gehirn“ der Cubes bildet das hauseigen entwickelte MES (Manufacturing Execution System) von AUTFORCE, die AUTFACTORY. Mit diesem ist es möglich, die Prüfergebnisse direkt in das Produktionssystem rückzuführen und so reproduzierbare Ergebnisse zu erhalten.

Behalten Sie den Überblick!

Lückenlose Dokumentation

Durch die Verknüpfung mit der AUTFACTORY wird auch eine lückenlose Dokumentation aller Prozessparameter & Ergebniswerte gewährleistet. Mit unseren übersichtlichen Auswertungen und Reports ist es Ihnen möglich, seine Produktion genaustens im Blick zu behalten und so Fehler frühzeitig zu erkennen.

Schnell reagieren!

In-Line Prüfung

Qualitätsveränderungen in der Produktion müssen schnellstens erfasst werden, andernfalls könnte dies mit einem enormen Mehraufwand und hohen Kosten verbunden sein. Durch die Möglichkeit, unsere Cubes als In-Line-Prüfstation in Ihre Produktionslinie zu integrieren, erhalten Sie umgehend wichtige Informationen hinsichtlich der Qualität Ihrer Produkte!

Eine Vielzahl an Möglichkeiten

Marking Cube

Lasermarkierung
Nadelprägung
Etikettendruck
Inkjetdrucker

Testing Cube

Dichtheitsprüfung
Leitfähigkeitsprüfung
Isolationsprüfung
ECU Flash

Vision Cube

Bohrlochprüfung
Lunkerprüfung
Rissprüfung
Code Validierung ISO 15415
3D Kontrolle

Multi Cube

Handling
Automatische Be- und Entladung
Transferbeladung
Automatische Fail-Teil Ausschleusung

Modular

Genießen Sie die Vorteile unseres Baukastensystems

Base

Die Base ist der Standardträger für alle Cubes. Die Abmessungen liegen etwa bei 905 x 936 mm. Durch die abnehmbare Blende ist es möglich, den gesamten Cube einfach mittels Stapler bzw. Hubwagen zu transportieren.

Cover (optional)

Die Schutzumhausung des Cubes verfügt über eine manuelle oder automatische Hubtüre und kann je nach Bedarf auch komplett wegfallen.

Process Unit

Ein entscheidender Vorteil unserer Cubes liegt in der variablen Prozessplatte. Diese kann je nach Anwendungsfall mit wenigen Handgriffen und ohne Spezialwerkzeug getauscht werden. Heute als Dichtprüfstation verwendet, morgen als Lasermarkierstation - Ihnen sind keine Grenzen mehr gesetzt.

Finalisten des Fast Forward Awards 2019

Der Wirtschaftspreis des Landes Steiermark

Kontakt

AUTFORCE Automations GmbH
Parkring 2
8403 Lebring 
+43 (3182) 49013 - 0
office.at@autforce.com 
www.autforce.com 

AUTFORCE Germany GmbH
Buxacherstraße 5
87700 Memmingen 
+49 (157) 86 40 67
office.de@autforce.com 
www.autforce.com 

Impressum | AEB | AGB | Datenschutz
© 2018 AUTFORCE Automations GmbH