Am Puls von Zeit, Markt & Technologie

Autforce Automation agiert mitten heraus aus dem weltweit anerkannten Kompetenzzentrum für Automotive-Themen – der Steiermark. Hier finden sich konzentriert und kompakt versammelt internationale Industriegrößen wie MAGNA oder AVL genauso wie innovative Nischenanbieter und R&D-Denkschmieden. Die Stärken dieser ansässigen Leistungstreiber aus Wirtschaft, Industrie, Forschung und öffentlichen Einrichtungen zu bündeln und zu stärken, hat sich der AC Styria als weltweit erster Autocluster seit Gründung 1995 zur Aufgabe gemacht.

Synergieeffekte durch ein starkes Automotive-Netzwerk

Autforce Automation nutzt die Möglichkeiten dieser geballten Automotive-Kraft und profitiert als langjähriges AC Styria-Mitglied von zahlreichen Synergieeffekten. Im Netzwerk mit anderen Experten rüsten wir uns für die heutigen und zukünftigen Herausforderungen einer dynamischen Branche: Durch Features wie Erfahrungsaustausch, topaktuellen Informationen oder Schulungen sind wir in der Lage, Trends bzw. Entwicklungen als Erste zu erkennen und entsprechend kunden- und marktgerecht zu reagieren.Strategische Zielsetzungen des AC Styria, die sich an aktuellen Marktbedürfnissen orientieren, unterstützen uns dabei. In der Vision bis 2020 steht beispielsweise der hochspannende Themenkomplex „Green Cars – green Mobility“ im Vordergrund der Cluster-Aktivitäten.


>> Weitere Informationen zum AC Styria


AC Styria