Funktion für die F-Reihe Bussystem PN/DP

ATEQ F6-Reihe

     

Diese Funktion realisiert die Anbindung an ein ATEQ der F-Baureihe über den zyklischen und azyklischen Kanal. Die Funktion steht für die Siemens Steuerungen S7-300/400, S7-1200 und S7-1500 zur Verfügung. Als Bussystem kann Profibus oder Profinet eingesetzt werden, abhängig vom ATEQ Gerät. Die einfache Anwendung wird durch das beigestellte Beispielprogramm erleichtert.

     

Produkt

Zyklischer Kanal

Der Baustein führt die Basiskommunikation über den zyklischen Prozessdatenkanal aus. Die Überwachung und Abwicklung der Kommunikationssignale wird dabei von der Funktion ausgeführt. Sie Starten die im Prüfgerät hinterlegten Prüfprogramme und bekommen die Ergebnisse Pass/Fail zurückgemeldet.

Azyklischer Kanal

Über den Parameterdatenkanal können sie jede Codestelle lesend oder schreibend bearbeiten. Die Einstellung kann variabel durch den Anwender erfolgen. Die Steuerung der einzelnen Befehle erfolgt ausschließlich über boolsche Variablen. Die Einstellung der Adressbereiche erfolgt zuvor im Datenbaustein statisch und/oder variabel.

  • Zeitersparnis bei Lese- Schreibvorgängen
  • Lesen und Schreiben über die gleichen Adressdaten
  • Unbegrenzte Anzahl an Aufträgen
  • Sehr leicht anzuwenden
Lizenzen und Preise

Einzellizenz

Artikelnummer
LizenzartBeschreibungPreis
ATQGS15pro GerätBerechtigt zur Anwendung für ein ATEQ Prüfgerät.kostenfrei mit Gutschein

Anlagenbetreiber

Artikelnummer
LizenzartBeschreibungPreis
ATQBTSDpro GerätBerechtigt zur Anwendung für ein ATEQ Prüfgerät.480,00€
ATQBTCPpro SteuerungBerechtigt zur Anwendung auf einer CPU mit einer unendlichen Anzahl an ATEQ Prüfgeräten.720,00€
ATQBTLIpro MaschineBerechtigt zur Anwendung auf einer Maschine mit einer unendlichen Anzahl an ATEQ Prüfgeräten und Steuerungen.1.080,00€
ATQBTSIpro StandortBerechtigt zur Anwendung auf einem Standort mit einer unendlichen Anzahl an ATEQ Prüfgeräten und Steuerungen.1.430,00€

Maschinenbauer

Artikelnummer
LizenzartBeschreibungPreis
ATQOESDpro GerätBerechtigt zur Anwendung für ein ATEQ Prüfgerät.auf Anfrage
ATQOECPpro SteuerungBerechtigt zur Anwendung auf einer CPU mit einer unendlichen Anzahl an ATEQ Prüfgeräten.

auf Anfrage

ATQOELIpro MaschineBerechtigt zur Anwendung auf einer Maschine mit einer unendlichen Anzahl an ATEQ Prüfgeräten und Steuerungen.auf Anfrage
ATQOESIpro StandortBerechtigt zur Anwendung auf einem Standort mit einer unendlichen Anzahl an ATEQ Prüfgeräten und Steuerungen.auf Anfrage
Technische Daten
Allgemeines
Steuerung

S7-300/400

S7-1200/1500

ATEQ PrüfgerätSerie F5xx und F6xx
DokumentationsspracheDeutsch
SchnittstellenProfibus und Profinet
S7-300/400 V6.0 (DP)
Steuerung

S7-300/400

ProgrammspracheSCL
Ladespeicher8740 Byte
Arbeitsspeicher8000 Byte
S7-300/400 V5.3 (PN)
Steuerung

S7-300/400

ProgrammspracheAWL
Ladespeicher4058 Byte
Arbeitsspeicher3340 Byte
Download
Titel Download
F5xx GSD Dateien Profinet Download
F6xx GSD Dateien Profinet Download
F5xx und F6xx GSD-Dateien Profibus Download
ATEQ Feldbuskonfigurator V2.024 Download
Dokumentation V1.4 Deutsch Download
Bilder
ATEQ_F620
ATEQ_D520
ATEQ_D520_schraeg
ATEQ_F570

ATEQ